Senior gegen Baum gefahren und schwer verletzt

  • veröffentlicht am 10.11.2021 09:11 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2476
Gestern Nachmittag ereignete sich in Hakenfelde ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Senior schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der 80-Jährige gegen 14.50 Uhr mit seinem Auto die Niederneuendorfer Allee in Richtung Hennigsdorf. Aus bisher noch nicht geklärten Umständen kam er nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch alarmierte Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr musste das Autodach entfernt werden, um den Schwerverletzten aus dem Fahrzeug zu retten. Er kam zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Die weiteren Ermittlungen hat ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 2 (West) übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Mit Messer verletzt
21.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Mit Messer verletzt

Nr. 1087 In Neukölln wurden gestern Abend zwei Männer von zwei bisher Unbekannten durch Mes...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download