Rassistisch bedroht und beleidigt

  • veröffentlicht am 25.10.2019 08:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2556
Gestern Nachmittag bemerkte ein 38-jähriger Zeuge gegen 15.15 Uhr, wie ein 57-Jähriger auf dem U-Bahnhof Turmstraße in Moabit herumbrüllte. Als der 38-Jährige sich gemeinsam mit weiteren Passanten zu dem Mann begab, wurde er von dem 57-Jährigen rassistisch beleidigt und bedroht. Die Zeugen alarmierten die Polizei und folgten dem Täter in die Bahn. Am U-Bahnhof Amrumer Straße wurde der alkoholisierte 57-Jährige von den alarmierten Einsatzkräften festgenommen und für die polizeilichen Maßnahmen in ein Polizeigewahrsam gebracht. Der Staatsschutz übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Lkw ausgebrannt
27.05.2020 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Lkw ausgebrannt

Nr. 1303 Heute früh brannte in Biesdorf ein Firmenfahrzeug aus. Nach bisherigen Ermittlunge...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download