Kind bei Verkehrsunfall verletzt

  • veröffentlicht am 09.07.2022 15:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1369
Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Hellersdorf wurde ein Kind verletzt. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr eine 20-jährige Autofahrerin auf der Louis-Lewin-Straße in Richtung Riesaer Straße. Gegen 18.20 Uhr trat der zweijährige Junge aus Richtung Albert-Kunz-Straße kommend hinter einem Lkw auf die Fahrbahn und wurde von der Autofahrerin erfasst. Ein Rettungswagen brachte den Jungen und seine unter Schock stehende Mutter zur Behandlung in ein Krankenhaus. Auch die 20-Jährige stand unter dem Eindruck des Geschehens und musste am Unfallort behandelt werden. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte in der Polizeidirektion 3 (Ost) führt die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download