In Hausflur überfallen

  • veröffentlicht am 23.09.2019 09:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr.2295
Eine 32-Jährige wurde in der vergangenen Nacht in einem Hausflur in Prenzlauer Berg überfallen. Nach Angaben der Frau war sie gegen 23.50 Uhr in ihr Wohnhaus in der Greifswalder Straße zurückgekehrt. Im Hausflur sei dann plötzlich ein Unbekannter von hinten an sie herangetreten, habe sie gewürgt und ihr etwas gegen den Kopf gehalten. In englischer Sprache soll der Unbekannte sie aufgefordert haben ruhig zu sein und Geld auszuhändigen. Nachdem die Frau der Forderung nachgekommen war, flüchtete der Täter. Die 32-Jährige wurde leicht verletzt und stand unter dem Eindruck des Geschehens. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Festnahme in Bar
27.02.2020 09:02:00 Uhr
Polizeibericht

Festnahme in Bar

Nr. 0485 Heute früh nahmen Kräfte einer Einsatzhundertschaft in Rixdorf einen mutmaßlichen ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download