Fahrzeuge brannten

  • veröffentlicht am 30.07.2020 11:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1792
In der vergangenen Nacht brannten mehrere Fahrzeuge in Neukölln. Bisherigen Ermittlungen nach bemerkte eine Anwohnerin gegen 0.10 Uhr zunächst einen in Brand stehenden VW-Transporter in der Elbestraße und alarmierte Polizei sowie Feuerwehr. Das Feuer griff auf zwei Autos, einen BMW und einen VW, über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Transporter und der VW brannten aus, der BMW wurde stark beschädigt. Die Ermittlungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Langfinger gefasst
23.01.2021 12:01:00 Uhr
Polizeibericht

Langfinger gefasst

Neukölln/Friedrichshain-Kreuzberg Zwei mutmaßliche Taschendiebe gingen der Polizei gestern ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download