Auto gerät in Brand

  • veröffentlicht am 05.07.2021 11:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1450
Ein Renault geriet in der vergangenen Nacht in Neukölln in Brand. Ein Anwohner im Krebsgang hatte gegen 22.30 Uhr Feuer in dem geparkten Fahrzeug festgestellt und daraufhin Feuerwehr und Polizei verständigt. Die Feuerwehr löschte das im Innenraum des Wagens ausgebrochene Feuer. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Wagen zuvor gestohlen und kurzgeschlossen worden war. Es wird ermittelt, ob der Brand durch die freigelegten Kabel entstanden sein könnte.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Seniorin verstorben
13.08.2022 10:08:00 Uhr
Polizeibericht

Seniorin verstorben

Nr. 1624 Die 86-Jährige, die am vergangenen Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Schmargend...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download