Zwei Verletzte nach Unfall

  • veröffentlicht am 14.06.2020 11:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1445
Gestern Abend wurden bei einem Unfall in Kreuzberg zwei Männer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 23-Jähriger gegen 21.15 Uhr mit einem Smart in der Schlesischen Straße in Richtung Schlesisches Tor unterwegs und erfasste an der Falckensteinstraße einen Fußgänger, der nach Zeugenangaben bei Rot die Schlesische Straße überquert haben soll. Bei dem Unfall erlitt der bislang unbekannte Fußgänger Kopf- und Rumpfverletzungen. Ein Notarzt sowie Rettungskräfte versorgten den Mann zunächst am Ort und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus, in dem er auf der Intensivstation behandelt wird. Lebensgefahr soll nicht bestehen. Der Autofahrer wurde mit Nackenschmerzen zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Verkehrsermittlerinnen und -ermittler der Polizeidirektion 5 haben die Unfallbearbeitung übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
12.07.2020 11:07:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 1642 In Neukölln brannte heute früh ein Auto. Gegen 3.40 Uhr rief ein Passant Feuerwehr...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download