Zwei Tatverdächtige nach Katalysatoren-Diebstahl festgenommen

  • veröffentlicht am 06.07.2021 10:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1463
Polizeikräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Falkenhagener Feld zwei mutmaßliche Diebe fest. Ein Zeuge hatte gegen 0.30 Uhr verdächtige Geräusche in der Pionierstraße wahrgenommen und daraufhin die Polizei verständigt. Die Polizeikräfte nahmen wenig später die Verfolgung zweier Männer auf, die sich gemäß dem Zeugen zuvor an einem geparkten Fahrzeug zu schaffen gemacht hatten und dann mit einem Opel geflüchtet waren. Die Polizisten stoppten den Wagen und überprüfen die beiden 36 und 39 Jahre alten Insassen. In dem Fahrzeug fanden die Beamten diverses Werkzeug, was, wie sich wenig später herausstellte, offenbar verwendet worden war, um einen Katalysator zu entwenden. Diesen fanden die Polizeikräfte in einem angrenzenden Gebüsch. Die Polizisten nahmen die Männer fest und lieferten sie, nach erkennungsdienstlichen Behandlungen, für die weiterermittelnde Dienststelle ein.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brennende Reifen
17.10.2021 10:10:00 Uhr
Polizeibericht

Brennende Reifen

Nr. 2285 In der vergangenen Nacht brannten in Mitte mehrere Reifen. Einsatzkräfte der Bunde...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download