Zeitungsladen überfallen

  • veröffentlicht am 21.01.2020 08:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0182
Ein Unbekannter hat gestern Abend den Angestellten eines Zeitungsladens in Lichtenrade überfallen. Nach derzeitigen Erkenntnissen betrat der Mann das Geschäft in der Straße Alt-Lichtenrade gegen 17.50 Uhr, soll den 40 Jahre alten Angestellten mit einer Pistole bedroht und auf die Kasse gedeutet haben. Der Bedrohte überreichte dem Kriminellen Geld, woraufhin dieser mit der Beute in einen vor dem Geschäft wartendes Auto stieg und flüchtete. Der Überfallene blieb unverletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
19.02.2020 10:02:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 0426 Heute früh hat ein geparktes Auto in Neukölln gebrannt. Gegen 3.50 Uhr bemerkte ei...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download