Versuchter Diebstahl eines Geldautomaten

  • veröffentlicht am 10.03.2020 12:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0602
Unbekannte versuchten in der vergangenen Nacht in Charlottenburg einen Geldautomaten aus einem Hotel zu entwenden. Den bisherigen Ermittlungen zu Folge hörte ein in der Lobby befindlicher Mitarbeiter eines Hotels am Kurfürstendamm gegen 0.20 Uhr Geräusche aus einem Durchgangsraum. Als er diesen betrat, stellte er einen vermummten Mann fest, der ihn aufforderte zu gehen. Der Aufforderung kam der Angestellte nach und rief die Polizei. Die alarmierten Kräfte konnten im Durchgangsraum nur noch den Geldautomaten mit durchtrennten Kabeln feststellen. Die Täter waren bereits ohne Beute und unerkannt geflohen. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Zu schnell unterwegs
27.03.2020 12:03:00 Uhr
Polizeibericht

Zu schnell unterwegs

Eine Streife des 2. Begleitschutz- und Verkehrskommandos der Polizei Berlin stellte am vergange...

Polizeibericht Drogen beschlagnahmt
26.03.2020 16:03:00 Uhr
Polizeibericht

Drogen beschlagnahmt

Nr. 0730 Polizeikräfte nahmen gestern Nachmittag zwei mutmaßliche Drogenhändler in Kreuzber...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download