Versuchter Aufbruch eines Geldausgabeautomaten - Zeuginnen und Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 25.03.2020 12:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0713
Nach einem versuchten Aufbruch eines Geldausgabeautomaten im vergangenen Dezember in Biesdorf bittet die Polizei Berlin um Mithilfe. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen drei Männer am Freitag, 20. Dezember 2019, gegen 4 Uhr versucht haben, einen Geldausgabeautomaten, der im Eingangsbereich des U-Bahnhofs Elsterwerdaer Platz steht, mit einem Kuhfuß und einem Hydraulikspreizgerät aufzubrechen. Als erste Fahrgäste am Bahnhof erschienen, ergriff das Trio ohne Beute die Flucht.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Lkw ausgebrannt
27.05.2020 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Lkw ausgebrannt

Nr. 1303 Heute früh brannte in Biesdorf ein Firmenfahrzeug aus. Nach bisherigen Ermittlunge...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download