Vermisster tot geborgen

  • veröffentlicht am 16.03.2022 12:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0571
Der seit dem 9. Februar 2022 vermisste 37-Jährige ist gestern Vormittag in Friedrichshain tot aus der Spree geborgen worden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Erstmeldung Nr. 0518 vom 9. März 2022: 37-Jähriger wird vermisst – Polizei bittet um Mithilfe
Mit der Veröffentlichung von Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach einem Vermissten. Der 37-Jährige wurde am 9. Februar 2022 gegen 6.30 Uhr letztmalig an seiner Wohnanschrift in Berlin-Wedding gesehen und wird seitdem vermisst. Aufgrund seines mentalen Zustandes kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Vermisste sich in einer hilflosen Lage befindet.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Festnahmen nach Raub
03.10.2022 14:10:00 Uhr
Polizeibericht

Festnahmen nach Raub

Nr. 1914 In der vergangenen Nacht nahm eine Polizeistreife in Wedding zwei mutmaßliche Räub...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download