Verletzter Mann in Park gefunden

  • veröffentlicht am 04.02.2022 13:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0298
Gestern Abend wurde ein verletzter Mann in Kreuzberg aufgefunden. Gegen 19.15 Uhr bemerkte eine aufmerksame Passantin einen auf einem Betonelement im Skaterpark am Schlesischen Tor sitzenden Mann und bot ihm aufgrund seiner augenscheinlichen Benommenheit ihre Hilfe an. Nachdem dieser geäußert haben soll, zuvor mit einem Messer am Rücken verletzt worden zu sein, rief die Frau den Rettungsdienst. Die Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr brachten den 38-Jährigen schließlich zur Behandlung seiner Stichverletzung in ein Krankenhaus, welches er anschließend wieder verlassen konnte. Hintergrund des Sachverhalts soll ein Streit zwischen dem Verletzten und einem anderen Mann gewesen sein. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei der Direktion 5 (City).

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Kind schwer verletzt
06.10.2022 09:10:00 Uhr
Polizeibericht

Kind schwer verletzt

Nr. 1931 In Reinickendorf wurde gestern Nachmittag ein Junge bei einem Verkehrsunfall schwe...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download