Verletzter Fahrradfahrer nach Unfall

  • veröffentlicht am 21.08.2020 13:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1978
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend in Lichterfelde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 83-Jähriger gegen 20.10 Uhr mit einem VW die Goerzallee in Richtung Drakestraße, um in diese nach links abzubiegen. Zur selben Zeit befuhr ein 25-jähriger auf einem Fahrrad den Hindenburgdamm in Richtung Drakestraße, also in die entgegengesetzte Richtung wie der Autofahrer und fuhr in denselben Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer schwere Verletzungen am Kopf und an den Beinen erlitt. Mit einem alarmierten Rettungswagen kam er zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Direktion 4 hat die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auf frischer Tat
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Auf frischer Tat

Nr. 2277 Polizeikräfte des Abschnitts 25 nahmen in der vergangenen Nacht in Charlottenburg-...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download