Verkehrsunfall – Radfahrerin schwer verletzt

  • veröffentlicht am 12.06.2021 12:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1268
Eine Radfahrerin fuhr gestern Nachmittag in Pankow gegen ein Auto und verletzte sich dabei schwer. Nach bisherigem Kenntnisstand soll gegen 15.30 Uhr ein 45-Jähriger mit seinem Dacia auf der Ossietzkystraße in Richtung Breite Straße aufgrund einer freien Parklücke zunächst geblinkt und dann angehalten haben, als die dahinter in gleicher Richtung fahrende 15-Jährige mit ihrem Fahrrad auf das Heck des Autos auffuhr und sich dabei verletzte. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten die Jugendliche in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die Ermittlungen werden bei einem Fachkommissariat für Verkehrsdelikte in der Polizeidirektion 1 (Nord) geführt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brennende Reifen
17.10.2021 10:10:00 Uhr
Polizeibericht

Brennende Reifen

Nr. 2285 In der vergangenen Nacht brannten in Mitte mehrere Reifen. Einsatzkräfte der Bunde...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download