Verkehrsunfall mit Radfahrerin

  • veröffentlicht am 09.06.2021 14:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1240
Heute Morgen erlitt eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Tegel schwere Verletzungen. Gegen 7.40 Uhr befuhr die 57-Jährige mit ihrem Rad die Ziekowstraße in Richtung Tile-Brügge-Weg, als sie an der Gorkistraße von einer Toyota-Fahrerin erfasst wurde. Die 51-Jährige war mit ihrem Wagen auf der Gorkistraße von der Eschachstraße aus kommend in Richtung Marzahnstraße unterwegs. Alarmierte Rettungskräfte brachten die zunächst nicht ansprechbare Radfahrerin mit schweren Kopf- und Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 1 (Nord) übernahm die weiteren, noch andauernden Ermittlungen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Seniorin verstorben
13.08.2022 10:08:00 Uhr
Polizeibericht

Seniorin verstorben

Nr. 1624 Die 86-Jährige, die am vergangenen Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Schmargend...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download