Verkehrsunfall mit drei Verletzten

  • veröffentlicht am 29.08.2020 11:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2035
Gestern Nachmittag kam es in Charlottenburg-Nord zu einem Zusammenstoß zweier Autos, bei dem die drei Insassen verletzt wurden. Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 22-Jähriger mit seinem VW Golf die Goerdeler-Damm-Brücke in Richtung Beusselstraße und wollte nach links in die Seestraße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mini einer 36-jährigen Autofahrerin. Das Auto des 22-Jährigen überschlug sich durch die Wucht des Aufpralls und blieb auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurden er, die 36-Jährige sowie ihr ebenfalls im Mini sitzender, 6-jähriger Sohn verletzt und kamen in Krankenhäuser. Mutter und Sohn mussten zur Beobachtung stationär aufgenommen werden. Den Verkehrsunfall bearbeitet die Polizeidirektion 2.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auf frischer Tat
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Auf frischer Tat

Nr. 2277 Polizeikräfte des Abschnitts 25 nahmen in der vergangenen Nacht in Charlottenburg-...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download