Überfall mit Schusswaffe

  • veröffentlicht am 13.10.2020 10:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2384
Gestern Abend überfiel ein bisher Unbekannter eine Tankstelle in Niederschönhausen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat der Mann gegen 21.30 Uhr den Verkaufsraum in der Wackenbergstraße und bedrohte den 26-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe. Er forderte die Herausgabe der Einnahmen, die er daraufhin auch bekam. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Brosepark. Der Mitarbeiter blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei der Direktion 1 hat die Ermittlungen nach dem Täter aufgenommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Einbruch in Fahrzeug
18.05.2021 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Einbruch in Fahrzeug

Nr. 1082 Zivilkräfte einer Einsatzhundertschaft nahmen in der vergangenen Nacht in Siemenss...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download