U-Bahn Züge großflächig besprüht

  • veröffentlicht am 15.10.2019 09:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr.2452
Mitarbeiter der BVG stellten in der vergangenen Nacht in Wedding Sachbeschädigungen an zwei U-Bahnzügen fest. Gegen 0.20 Uhr bemerkten die Angestellten auf dem Abstellgleis am Bahnhof Leopoldplatz Farbgeruch und stellten wenig später fest, dass Unbekannte zwei Züge auf einer Breite von rund 20 Metern mit Graffitis mit politischem Inhalt besprüht hatten. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Denkmal beschmiert
11.11.2019 09:11:00 Uhr
Polizeibericht

Denkmal beschmiert

Nr. 2690 Unbekannte beschmierten das „Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Hom...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download