Transporter brannte

  • veröffentlicht am 18.11.2019 07:11 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2741
In der vergangenen Nacht hat ein Transporter in Prenzlauer Berg gebrannt. Gegen 0.50 Uhr bemerkte ein Anwohner Flammen an dem in der Einsteinstraße geparkten Ford Transit und alarmierte Polizei sowie Feuerwehr. Brandbekämpfer löschten den Brand. Das Fahrzeug einer Aufzugsfirma wurde stark beschädigt. Ein vor dem Transporter geparkter Dacia wurde am Heck leicht beschädigt. Die Ermittlungen zu dem Verdacht der Brandstiftung führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Lkw ausgebrannt
27.05.2020 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Lkw ausgebrannt

Nr. 1303 Heute früh brannte in Biesdorf ein Firmenfahrzeug aus. Nach bisherigen Ermittlunge...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download