Tankstellen überfallen

  • veröffentlicht am 12.07.2022 09:07 Uhr
  • Polizeibericht

Gestern Abend wurden in Wilhelmstadt und Adlershof zwei Tankstellen überfallen. Die zuständigen Raubkommissariate der Polizeidirektionen 2 (West) und 3 (Ost) haben die noch andauernden Ermittlungen übernommen.

Nr. 1383
Gegen 19.40 Uhr betraten zwei Maskierte den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Gatower Straße. Mit einer vorgehaltenen Schusswaffe und einem Teleskopschlagstock erbeutete das Duo Geld und flüchtete mit einem draußen wartenden Komplizen in einem Kleinwagen in unbekannte Richtung. Die 38-jährige Angestellte und ihr 29 Jahre alter Kollege kamen mit dem Schrecken davon.

Nr. 1384
Ein Unbekannter ging gegen 21.50 Uhr in einer Tankstelle am Adlergestell zum Bezahltresen und sprühte dem Mitarbeiter plötzlich Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend forderte der Räuber die Öffnung der Kasse, entnahm Geld und entkam in unbekannte Richtung. Der 23-jährige Überfallene ließ seine Augenreizung vom alarmierten Rettungsdienst versorgen. Eine Behandlung im Krankenhaus war nicht erforderlich.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download