Stolperstein beschädigt

  • veröffentlicht am 10.09.2019 16:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr.2203
Heute Mittag, gegen 12 Uhr, wurde ein beschädigter Stolperstein in Schöneberg festgestellt. Offenbar hatten Unbekannte versucht, den Stolperstein an der Crellestraße Ecke Kolonnenstraße zu entfernen. Dabei war die Messingkappe des Steins beschädigt worden. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin