Stele beschädigt

  • veröffentlicht am 09.02.2022 11:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0335
Unbekannte haben eine Stele des Denkmals für die ermordeten Juden Europas in Mitte beschädigt. Gestern Nachmittag rief ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Polizei zu dem Denkmal in der Cora-Berliner-Straße und zeigte an, dass er gegen 16 Uhr ein in eine Stele eingeritztes Hakenkreuz festgestellt habe. Die weiteren Ermittlungen zu der Sachbeschädigung hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Moschee beschmiert
06.10.2022 10:10:00 Uhr
Polizeibericht

Moschee beschmiert

Nr. 1932 Gestern Nachmittag erhielt die Besatzung eines Funkstreifenwagens des Polizeiabsch...

Polizeibericht Brennendes Fahrzeug
06.10.2022 09:10:00 Uhr
Polizeibericht

Brennendes Fahrzeug

Nr. 1929 Bisher Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht ein Auto in Alt-Hohenschönhaus...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download