Spätkauf überfallen

  • veröffentlicht am 14.01.2020 09:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0128
Gestern Abend haben Unbekannte einen Spätkauf in Friedrichshain überfallen. Ersten Ermittlungen zufolge betraten zwei der Beschreibung nach Jugendliche kurz vor 19 Uhr den Laden an der Glatzer Straße Ecke Weserstraße, traten an den Verkaufstresen und besprühten eine 64-jährige Mitarbeiterin mit Reizgas. Anschließend griffen die Räuber in die Kasse und flüchteten. Die Angestellte erlitt Reizungen im Gesicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 5 übernahm die Ermittlungen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Drei Männer verletzt
17.02.2020 10:02:00 Uhr
Polizeibericht

Drei Männer verletzt

Nr. 0405 In Neukölln sind gestern Nachmittag drei Männer verletzt worden. Nach bisherigen E...

Polizeibericht Raub von Rucksäcken
16.02.2020 12:02:00 Uhr
Polizeibericht

Raub von Rucksäcken

Gestern Abend zeigten ein Mann und eine Frau den Raub ihrer Rucksäcke im Wedding an. Ob es eine...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download