Seniorin vermisst

  • veröffentlicht am 27.01.2022 13:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0227
Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord) um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten, hochbetagten Frau. Seit gestern wird die 91-jährige Anna Matalik aus ihrer Wohnung in Tegel vermisst. Die Seniorin wurde letztmalig gegen 7.30 Uhr in ihrer Wohnung im Eisenhammerweg von ihrer Tochter gesehen. Die 91-Jährige hatte sich einige Tage zuvor einen Schlüsselbeinbruch zugezogen und ist in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt.

Beschreibung:
  • etwa 150 cm groß
  • schlanke Figur
  • graue Haare
  • leicht nach vorne gebeugte Haltung, Gang wirkt schwerfällig
  • bekleidet mit Winterstiefeletten, heller, wattierter Steppjacke und einer altroséfarbenen Wollmütze
Die Kriminalpolizei fragt:
  • Wer hat die Vermisste seit dem 26. Januar 2022 gesehen?
  • Wer kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord) in 13437 Berlin-Wittenau, Am Nordgraben 7, unter der Telefonnummer (030) 4664-173400 (zur Bürodienstzeit) und (030) 4664-171100 (außerhalb der Bürodienstzeit), per E-Mail an dir1k34@polizei.berlin.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download