Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 21.10.2020 08:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2426
Gestern Abend erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Fennpfuhl schwere Verletzungen. Die aktuellen Ermittlungsergebnisse sagen aus, dass die 79-Jährige gegen 18.20 Uhr in Höhe der Max-Brunnow-Straße auf der Fahrbahn der Storkower Straße stand, als es zu einem Zusammenstoß mit dem linken Außenspiegel eines Pkw, der von einem 30-Jährigen in Richtung Thaerstraße gesteuert wurde, kam. Die Dame wurde auf die Fahrbahn geschleudert und zog sich eine Kopfverletzung zu, die eine stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus nach sich zog. Mit den Ermittlungen, insbesondere zum genauen Unfallhergang, wurde das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 betraut.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download