Sachbeschädigungen an Firmenfahrzeugen

  • veröffentlicht am 02.09.2019 14:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2131
Heute früh wurden an zwei geparkten Transportern im Ortsteil Fennpfuhl Sachbeschädigungen festgestellt. Gegen 6 Uhr bemerkten die Nutzer der Firmenfahrzeuge die Beschädigungen, alarmierten die Polizei und erstatteten Strafanzeigen. Die beiden Transporter einer Hausverwaltung parkten in der Möllendorffstraße und in der Paul-Junius-Straße. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin führt die Ermittlungen, da eine politische Tatmotivation derzeit nicht ausgeschlossen werden kann.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin