Sachbeschädigung mit politischem Hintergrund

  • veröffentlicht am 21.06.2020 17:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1514
In der vergangenen Nacht kam es in Kreuzberg zu einer Sachbeschädigung mit politischem Hintergrund. Nach bisherigen Erkenntnissen beobachtete ein Zeuge kurz nach 22 Uhr eine Frau und fünf Männer in der Adalbertstraße, die sich vor einem leerstehenden Lokal aufhielten. Während drei Männer Steine gegen die Eingangstür warfen und dabei die Scheibe der Tür beschädigt wurde, filmte die Frau die Sachbeschädigung. Anschließend flüchteten die sechs Personen. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto in Flammen
10.07.2020 10:07:00 Uhr
Polizeibericht

Auto in Flammen

Nr. 1635 In der vergangenen Nacht brannte ein Auto in Baumschulenweg. Ein Anwohner der Fors...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download