Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 11.09.2020 09:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2134
Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg zog sich eine Radfahrerin gestern Nachmittag schwere Verletzungen zu. Die 40-Jährige war gegen 14 Uhr in der Oranienstraße unterwegs, als sich an einem geparkten Auto die Fahrertür öffnete. Die Frau prallte gegen die Tür, stürzte auf die Fahrbahn und erlitt eine Schädelfraktur. Sie kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auf frischer Tat
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Auf frischer Tat

Nr. 2277 Polizeikräfte des Abschnitts 25 nahmen in der vergangenen Nacht in Charlottenburg-...

Polizeibericht Hitlergruß gezeigt
28.09.2020 09:09:00 Uhr
Polizeibericht

Hitlergruß gezeigt

Nr. 2274 Gestern Mittag soll ein Mann in Friedrichshain einer vorbeifahrenden Funkstreife d...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download