Radfahrer stirbt nach Sturz

  • veröffentlicht am 30.09.2021 09:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2163
Passanten alarmierten gestern Vormittag Rettungskräfte zu einem schwer verletzten Mann nach Buch. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr der 86-Jährige gegen 11.35 Uhr mit seinem Fahrrad den Pölnitzweg und stürzte aus bislang unbekannten Gründen vermutlich ohne Beteiligung anderer Personen. Durch den Sturz erlitt der Senior schwere Kopfverletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er am Abend verstarb. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang hat ein Fachkommissariat der Direktion 1 (Nord) übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Seniorin verstorben
13.08.2022 10:08:00 Uhr
Polizeibericht

Seniorin verstorben

Nr. 1624 Die 86-Jährige, die am vergangenen Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Schmargend...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download