Radfahrer beim Abbiegen erfasst

  • veröffentlicht am 03.02.2021 10:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0266
Bei einem Verkehrsunfall in Neukölln zog sich gestern Nachmittag ein Radfahrer schwere Verletzungen zu. Der 46-Jährige war gegen 17.45 Uhr in der Hermannstraße in Richtung Britz unterwegs und wollte nach links in die Thomasstraße abbiegen. An der Einmündung kam es zur Kollision mit dem Mercedes Sprinter eines 36-Jährigen, der in dieselbe Richtung fuhr. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn, erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 5 hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brennende Fahrzeuge
29.07.2021 10:07:00 Uhr
Polizeibericht

Brennende Fahrzeuge

Tempelhof-Schöneberg/Pankow In der vergangenen Nacht brannten in Mariendorf und Prenz...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download