Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 15.08.2019 19:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1984
Heute am frühen Vormittag wurde ein Radfahrer bei einem Unfall in Fennpfuhl schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 59-Jähriger gegen 11.50 Uhr mit seinem VW in der Landsberger Allee in Richtung Karl-Lade-Straße unterwegs. Kurz hinter der Storkower Straße bog er rechts in einen Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes ein und erfasste dabei den 71-jährigen Radfahrer, der mit seinem Fahrrad den Radweg der Landsberger Allee in gleicher Richtung befuhr. Der Zweiradfahrer stürzte und erlitt Bein- und Kopfverletzungen. Sanitäter brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 übernahm die Unfallbearbeitung.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Papas Auto brannte
21.09.2019 11:09:00 Uhr
Polizeibericht

Papas Auto brannte

Nr.2282 In der vergangenen Nacht hat gegen 22 Uhr in Haselhorst ein Auto gebrannt. Nach bis...