Pkw überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

  • veröffentlicht am 17.12.2020 10:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2860
Bei einem sogenannten Alleinunfall wurde gestern Abend in Köpenick eine Autofahrerin schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr die 59-Jährige gegen 21.50 Uhr mit einem BMW den Müggelheimer Damm stadtauswärts. Nach einem Überholvorgang kurz vor der Einmündung der Straße zum Müggelhort soll die Autofahrerin aus bislang unbekannten Gründen beim Wiedereinscheren die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Dabei überschlug sich der Wagen und kam im angrenzenden Wald auf den Rädern zum Stehen. Die 59-Jährige erlitt Verletzungen am Rumpf und am Kopf und wurde durch alarmierte Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr soll nicht bestehen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an und wurden durch den Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 3 übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Einbruch in Fahrzeug
18.05.2021 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Einbruch in Fahrzeug

Nr. 1082 Zivilkräfte einer Einsatzhundertschaft nahmen in der vergangenen Nacht in Siemenss...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download