Nach Überfall mit Fahrrad geflüchtet

  • veröffentlicht am 20.01.2021 09:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0142
Nachdem er gestern Abend einen Imbiss in Tegel überfallen hatte, entkam der Täter unerkannt auf seinem Fahrrad. Der Mann betrat kurz nach 18 Uhr den Verkaufsraum in der Gorkistraße, bedrohte die Angestellte mit einem Messer und verlangte Geld. Nachdem er dieses von der 50-Jährigen bekommen hatte, verließ er den Imbiss, stieg auf seinen Drahtesel und fuhr in Richtung Holzhauser Straße davon. Die Frau kam mit dem Schrecken davon. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Mann verletzt
05.03.2021 13:03:00 Uhr
Polizeibericht

Mann verletzt

0502 Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei in einem Fall in Fri...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download