Nach Sachbeschädigung und Brandstiftung an Testzentrum - Polizei bittet um Mithilfe

  • veröffentlicht am 08.04.2021 16:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0767
In Zusammenhang mit mehreren zwischen dem 2. April und 5. April 2021 begangenen Sachbeschädigungen und einer Brandstiftung an der Corona-Teststelle „CoronaFreepass“ am Lützowplatz 17 in Tiergarten sucht die Polizei Berlin nach Zeugen. In dem besagten Zeitraum haben Unbekannte an der Teststelle mehrere Werbeplakate zerschnitten und das Zelt der Teststelle in Brand gesetzt.

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer hat zwischen dem 2. und 5. April 2021 im Umfeld des Lützowplatz 17, 10785 Berlin verdächtige Beobachtungen gemacht?
  • Wer kann sachdienliche Hinweise zu Tat, Tätern oder Zeugen geben?

Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin unter der Telefonnummer 030 4664 953528 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeugbrand
23.06.2021 10:06:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeugbrand

Nr. 1358 Gestern Abend brannte in Köpenick ein Auto. Passanten entdeckten das Feuer an dem ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download