Mutmaßliche Brandstiftung an Pkw

  • veröffentlicht am 27.12.2021 08:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2776
Gestern Abend bemerkte eine Anwohnerin in Französisch Buchholz einen brennenden Transporter und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Trotz der zügig durchgeführten Löscharbeiten, gegen 22 Uhr, brannte das Fahrzeug, welches bereits vor einigen Wochen ohne Kennzeichen in der Bucher Straße abgestellt worden war, vollständig aus. Menschen wurden nicht verletzt.
Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download