Motorroller angezündet

  • veröffentlicht am 05.12.2020 13:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2771
Mehrere Unbekannte zündeten vergangene Nacht einen Motorroller in Schöneberg an. Gegen 1.15 Uhr bemerkte ein Passant auf einem Spielplatz an der Leberstraße vier Unbekannte, die an einen brennenden Motorroller hantierten und noch eine Matratze auf das Feuer warfen. Der Passant machte auf sich aufmerksam, worauf die Unbekannten flüchteten. Anschließend alarmierte er die Feuerwehr, die den Brand löschte. Der Roller wurde durch das Feuer komplett zerstört. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung führt ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeuge angezündet
26.01.2021 10:01:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeuge angezündet

Treptow-Köpenick/Tempelhof-Schöneberg Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt wurde mi...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download