Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer

  • veröffentlicht am 30.08.2019 09:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2106
Zu Fall kam gestern Abend ein Motorradfahrer in Neu-Hohenschönhausen. Kurz vor 19 Uhr bog ein 63-Jähriger mit seiner Honda von der Prendener Straße nach rechts auf die Grevesmühlener Straße ein, als er dabei nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW prallte. Bei dem Aufprall gegen das Fahrzeug und den darauf folgenden Sturz auf die Fahrbahn erlitt der 63-jährige schwere Verletzungen an Kopf, Rumpf und Becken. Das Krad rutschte darüber hinaus noch gegen einen geparkten Mazda. Zur Erstversorgung des Verletzten landete ein Rettungshubschrauber. Weitere alarmierte Rettungskräfte brachten ihn zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Papas Auto brannte
21.09.2019 11:09:00 Uhr
Polizeibericht

Papas Auto brannte

Nr.2282 In der vergangenen Nacht hat gegen 22 Uhr in Haselhorst ein Auto gebrannt. Nach bis...