Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 13.05.2022 11:05 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1022
Schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden müssen, erlitt ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Mittag in Friedenau. Eine 58-jährige Autofahrerin wendete gegen 13.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug in der Saarstraße und fuhr dabei den 39-jährigen Motorradfahrer an, der zu diesem Zeitpunkt auf der Saarstraße in Richtung Knausstraße unterwegs war. Der Kradfahrer wurde bei dem Aufprall am Kopf verletzt und erlitt mehrere Knochenbrüche. Er kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Verkehrsermittlerinnen und Verkehrsermittler der Polizeidirektion 4 (Süd) leiten nun die Ermittlungen zum Unfallhergang.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Gruppe verletzt Mann
22.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Gruppe verletzt Mann

Nr. 1092 In der vergangenen Nacht erlitt ein Mann in Friedrichshain nach einem Angriff durc...

Polizeibericht Mit Messer verletzt
21.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Mit Messer verletzt

Nr. 1087 In Neukölln wurden gestern Abend zwei Männer von zwei bisher Unbekannten durch Mes...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download