Motorrad durch Brand beschädigt

  • veröffentlicht am 30.04.2020 11:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1037
Ein Motorrad brannte gestern Nachmittag in Moabit. Nach ersten Erkenntnissen alarmierten Passanten in der Lüneburger Straße Polizei und Feuerwehr, nachdem sie gegen 15 Uhr an einer unter einer Abdeckplane geparkten Harley Rauchschwaden und Flammen bemerkten. Die eingetroffenen Brandbekämpfer mussten jedoch nicht mehr tätig werden, da ein Anwohner zwischenzeitlich das Feuer mit Wasser gelöscht hatte. Das Motorrad wurde durch die Flammen leicht beschädigt. Ein Brandkommissariat beim Landeskrimianalamt Berlin hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download