Motorrad bei Brand beschädigt

  • veröffentlicht am 08.04.2022 10:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0766
Wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Motorrad, in Marzahn, hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes letzte Nacht die Ermittlungen übernommen. Kurz zuvor, gegen 23 Uhr, hatte der 65-jährige Besitzer des Krads festgestellt, dass die Abdeckplane seines in einer Tiefgarage der Havemannstraße parkenden Zweirads mutmaßlich in Brand gesetzt worden war. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden am Motorrad, verletzt wurde niemand. Da die Flammen zum Zeitpunkt des Entdeckens bereits vollständig erlischt waren, kam die Berliner Feuerwehr nicht zum Einsatz.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeuge in Flammen
14.05.2022 09:05:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeuge in Flammen

Spandau / Treptow-Köpenick Gestern Abend und in der vergangenen Nacht brannten in Wilhelmst...

Polizeibericht Brennende Fahrzeuge
13.05.2022 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Brennende Fahrzeuge

Fast zeitgleich brannten in der vergangenen Nacht zwei Autos in Kreuzberg und Moabit. Das zustä...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download