Mann von Tram angefahren

  • veröffentlicht am 10.02.2020 08:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0358
In Lichtenberg ist in der vergangenen Nacht ein 46-Jähriger von einer Straßenbahn angefahren und hierbei verletzt worden. Der 38 Jahre alte Fahrer der Tram der Linie M8 fuhr nach eigenen Angaben gegen 23.30 Uhr in der Allee der Kosmonauten, als er ein dumpfes Knallgeräusch vernahm. Er habe die Tram daraufhin gestoppt und den verletzten Mann auf der Fahrbahn liegend vorgefunden. Alarmierte Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download