Mann verlor durch Angriff zwei Zähne – Tatverdächtiger mit Bildern gesucht

  • veröffentlicht am 02.06.2020 15:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1362
Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach einem jungen Mann, der am Samstag, 14. Dezember 2019,gegen 2.40 Uhr auf dem U-Bahnhof Eberswalder Straße in Prenzlauer Berg einen 23-Jährigen zu Boden geschlagen und gegen den Kopf getreten haben soll. Der junge Mann wurde dadurch schwer verletzt und verlor zwei Schneidezähne.

Die Kriminalpolizei fragt:
  • Wer kennt den abgebildeten Mann?
  • Wer kann Angaben zu seiner Identität und/oder seinen Aufenthaltsort machen?
  • Wer kann sonstige, sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 1 in der Straße Am Nordgraben 7 in 13437 Berlin-Reinickendorf unter der Rufnummer (030) 4664-473118, per E-Mail oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Langfinger gefasst
23.01.2021 12:01:00 Uhr
Polizeibericht

Langfinger gefasst

Neukölln/Friedrichshain-Kreuzberg Zwei mutmaßliche Taschendiebe gingen der Polizei gestern ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download