Mann aus Zehlendorf vermisst

  • veröffentlicht am 22.03.2021 16:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0624
Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 4 (Süd) um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann. Der 41-jährige Peter Kumpan wird seit Mittwoch, den 17. März 2020, vermisst. Nach den bisherigen Ermittlungen verließ der Mann ohne Mobiltelefon und Geldbörse gegen 6 Uhr seine Wohnanschrift in der Bergengruenstraße in Zehlendorf und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Der Vermisste benötigt aufgrund seines psychisch labilen Zustandes dringend Medikamente, welche er möglicherweise seit einiger Zeit nicht mehr eingenommen hat. Daher kann von einem Unglücksfall oder einer Hilflosigkeit ausgegangen werden.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Streit eskalierte
21.06.2021 13:06:00 Uhr
Polizeibericht

Streit eskalierte

Nr. 1344 In der vergangenen Nacht wurde ein junger Mann in Rummelsburg bei einer Auseinande...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download