Mann auf Hinterhof mit Messer attackiert

  • veröffentlicht am 07.03.2022 12:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0501
Gestern Abend wurde in Marzahn ein Mann mit einem Messer attackiert. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befand sich der 32-jährige Mann gegen 20 Uhr auf einem Hinterhof in der Mehrower Allee, als ein Unbekannter auf ihn zuging und ihm unvermittelt mit einem Messer in den Bauch stach. Nach der Tat flüchtete der unbekannte Mann. Der schwerverletzte 32-Jährige begab sich in seine Wohnung und alarmierte von dort aus die Polizei. In der Folge wurde er von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei der Direktion 3 (Ost) hat die weiteren Ermittlungen, auch zu den genauen Hintergründen der Tat, übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Gruppe verletzt Mann
22.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Gruppe verletzt Mann

Nr. 1092 In der vergangenen Nacht erlitt ein Mann in Friedrichshain nach einem Angriff durc...

Polizeibericht Brennendes Fahrzeug
22.05.2022 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Brennendes Fahrzeug

Nr. 1090 Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt in Britz seit der vergangenen Nach...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download