Lieferwagen brannte

  • veröffentlicht am 19.06.2020 09:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1481
In der vergangenen Nacht brannte ein Lieferwagen in Neukölln. Nach bisherigen Ermittlungen stellte eine 60-jährige Passantin gegen 3 Uhr in der Sonnenallee den brennenden VW Crafter fest. Die von ihr alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Durch die Flammen wurde der vor dem VW geparkte Opel beschädigt. Während der Löschmaßnahmen war die Sonnenallee zwischen der Elbestraße und der Erkstraße für gut eine Stunde gesperrt. Die weiteren Ermittlungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
12.07.2020 11:07:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 1642 In Neukölln brannte heute früh ein Auto. Gegen 3.40 Uhr rief ein Passant Feuerwehr...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download