Kradfahrer schwer verletzt

  • veröffentlicht am 29.03.2021 16:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0688
Bei einem Verkehrsunfall am Innsbrucker Platz in Schöneberg ist ein 28-jähriger Mann heute Morgen schwer verletzt worden. Der Kradfahrer kollidierte gegen 7.15 Uhr mit dem Audi einer 41-jährigen Frau, die mit ihrem Pkw auf der Hauptstraße in Richtung Rheinstraße unterwegs war und nach links auf die Autobahn 100 abbiegen wollte. Der Mann klagte nach dem Zusammenstoß über Schmerzen in der Hüfte und kam nach einer medizinischen Erstversorgung vor Ort zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Audi-Fahrerin erlitt einen Schock. Am Kleinkraftrad entstand ein Totalschaden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 4 (Süd) übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auf Auto aufgefahren
28.07.2021 10:07:00 Uhr
Polizeibericht

Auf Auto aufgefahren

Nr. 1640 Bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg zog sich gestern Abend eine Mopedfahre...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download