Kleinkrafträder in Brand gesetzt

  • veröffentlicht am 06.01.2020 12:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0059

Unbekannte setzten heute früh drei Roller in Schöneberg in Brand. Gegen 5.20 Uhr hatte eine 37-jährige Anwohnerin die brennenden Kleinkrafträder in der Gotenstraße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bevor die Brandbekämpfer der Feuerwehr alle Flammen löschen konnten, griff das Feuer auf die Hausfassade und auf die Räumlichkeiten einer Firma im Erdgeschoss über. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen werden durch das Brandkommissariat des Landeskriminalamtes geführt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeuge brannten
30.06.2020 16:06:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeuge brannten

In der vergangenen Nacht brannten in Berlin wieder mehrere Fahrzeuge. Nr. 1589 Ge...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download