Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 16.03.2022 09:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0566
Bei einem Verkehrsunfall in Schöneberg erlitt gestern Nachmittag ein Kind schwere Verletzungen. Den aktuellen Informationen zufolge war der 6-jährige Junge gegen 14.25 Uhr auf die Erfurter Straße gelaufen. Dort fuhr der 78-jährige Pkw-Fahrer, der in Richtung Wexstraße unterwegs war, den Jungen an. Das angefahrene Kind wurde mit schweren Kopf-, Arm- und Beinverletzungen in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Die Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd).

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download