Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 29.10.2019 10:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2591
Bei einem Unfall in Marzahn gestern Nachmittag ist ein Kind schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 57-jährige Fahrerin eines VW gegen 16 Uhr die Eichhorster Straße in Richtung Rosenbecker Straße. In Höhe eines an einer Baustelle gerade entladenden LKW rannte ein 12-Jähriger, vermutlich ohne den Autoverkehr zu beachten, von links auf die Straße und wurde von dem Wagen erfasst. Rettungskräfte brachten den Jungen mit einem Oberschenkelbruch, Rippenbruch und diversen Prellungen und Schürfwunden in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Die weitere Unfallbearbeitung hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
13.11.2019 08:11:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 2701 In der vergangenen Nacht brannte in Kladow ein geparktes Auto. Eine Anruferin beme...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download